Unser Haus

Allgemeine Informationen / Geschichte:

Die Evangelische Altenhilfe Brück – Merheim e.V. ist die Trägerin der Altenhilfeeinrichtungen der Evangelischen Kirchengemeinde Brück – Merheim. Der Verein selbst und seine Einrichtungen sind dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirche im Rheinland angeschlossen.

Bis 1995 hieß dieser eingetragene Verein “Matthias Claudius Heim e.V.“ und war ausschließlich Träger von Einrichtungen der stationären Altenhilfe. Zweck seines Entstehens und seines Fortbestehens war der Bau und der Betrieb des Matthias Claudius Heims in Köln – Brück.

Als 1995 dem Matthias Claudius Heim eine Abteilung für Häusliche Alten- und Krankenpflege angegliedert wurde, erfolgte zusammen mit der erforderlichen Änderung der Vereinssatzung die Umbenennung in “Evangelische Altenhilfe Brück – Merheim e.V.“

Durch die Umbenennung wird zum Ausdruck gebracht, dass sich der Verein auf dem gesamten Feld der Altenhilfe betätigen möchte.

Den schon bestehenden Einrichtungen der stationären und der ambulanten Altenhilfe ist deshalb seit 1999 auch eine Kurzzeitpflegeeinrichtung angeschlossen.

Auf diesen Seiten werden die stationären Wohn- und Pflegeangebote, die Abteilungen für Häusliche Alten- und Krankenpflege und die Abteilung für Kurzzeitpflege vorgestellt.

Der Verein stellt jährlich bis zu drei Auszubildende in der stationären Pflege ein. Sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedienstleiterin oder an die Einrichtungsleitung. Zusätzlich werden Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr angeboten.